WOFÜR WIR KÄMPFEN!

 

Schlachtfohlen auf dem Weg ins Glück e.V.

Unsere Aufgabe? Fohlen in Not zu helfen.


Gerade die Haflinger und Noriker aus Österreich werden oft kerngesund der Schlachtung zugeführt, da sie dem ansässigen Zuchtstandart nicht entsprechen. Hier genügt ein schwarzes Haar in der strahlend weißen Mähne oder eine weiße Fessel am sonst tiefschwarzen Rappen.

Dies sind nur 2 Beispiele, warum die Fohlen vom Zuchtverband nicht zur Zucht zugelassen werden. Und hier trifft es die Hengstfohlen besonders hart. Ca. 90-95% der Hengstfohlen werden nicht gekört und sind somit nicht so wertvoll, wie die Stutfohlen.


Für die meisten unfassbar, ist es in Österreich aber ganz normal, dass gesunde Fohlen geschlachtet werden. Ähnlich wie bei uns in Deutschland Lämmer, Kälbchen und noch viele Tierkinder mehr….
Leider können wir nicht allen Tierkindern helfen. Doch die kleinen Fohlen sollen durch uns eine Stimme bekommen und in liebevolle, artgerechte Plätze vermittelt werden.

Dies ist unser Ansporn, auch neben Beruf, Familie und eigenen Tieren bis zur völligen Erschöpfung und dies noch vollkommen ehrenamtlich gute Adoptanten zu finden, damit die Fohlen zu großen, starken und tollen Weggefährten heranwachsen können.

 

Schlachtfohlen auf dem Weg ins Glück e.V. ist ein eingetragener Verein, dem zum wiederholten Mal die Gemeinnützigkeit anerkannt wurde. Unser Auftrag besteht darin, Interessenten und Züchter zusammenzubringen. Ein Vertrag besteht ausschließlich zwischen Käufer und Verkäufer.

Der Verein erhält für die Vermittlung keinerlei Provision oder ähnliches.

Strahlende Gesichter und lebende Pferdekinder sind uns Lohn genug!

 

Wir helfen bei der Transportabwicklung,von Österreich sowie Italien nach Deutschland,in deinen Stall mit zertifizierten Transporteuren!

 

Schau auf unsere Vermittlungsseite,da findest Du noch mehr Milchmäulchen,die ein Zuhause suchen...